Bitzer Cup 2018

VfB Stuttgart gewinnt Spiel um Platz 3

Im Spiel um Platz drei beim Internationalen U17-Junioren-Turnier um den Bitzer-CUP konnte sich der VfB Stuttgart gegen den FC Basel durchsetzen. Stuttgart ging bereits in der 9. Spielminute durch Leon Dajaku mit 0:1 in Führung. In der 27. Spielminute erhöhte Max Maier auf 2:0 und stellte den letztendlich verdienten Sieg für die Schwaben sicher.

Veröffentlicht am  

TuS Ergenzingen – Gremio Porto Alegre 0:3 (0:1)

Im Spiel um Platz 5 konnte der TuS Ergenzingen die Partie gegen Gremio Porto Alegre zwar über weite Strecken sehr gut mithalten, doch behielt das Team aus Brasilien am Ende mit 0:3 die Oberhand. Die Treffer für Gremio Porto Alegre fielen in der 8. Spielminute durch Samuel und am Ende der zweiten Halbzeit in der 48. und 50. Spielminute durch Elias und Yan, nachdem der TuS Ergenzingen Verletzungsbedingt zweimal wechseln musste.

Veröffentlicht am  

AZ Alkmaar – 1. FSV Mainz 05 2:1 (1:1)

Im Spiel um Platz 7 trennten sich die Mannschaften von AZ Alkmaar und dem 1. FSV Mainz 05 2:1. 

Der 1. FSV Mainz 05 konnte in der 9. Spielminute durch Phinees Bouianja in Führung gehen. Nur vier Minuten später gelang dem AZ Alkmaar durch Jeffrey van der Heijden den Ausgleich zum 1:1 ehe Souleyman Allouch in der 45. Spielminute zum 2:1 Siegtreffer traf. 

Veröffentlicht am